Plakate für die Babyparty – jetzt wird gefeiert

Bei der Planung einer Babyparty für die Freundin steht die Dekoration einfach mit im Vordergrund. Spiele und Deko – diese beiden Punkte müssen perfekt sein, damit die Party unvergesslich wird. Es gibt jede Menge toller Produkte rund um die Dekoration für die Babyparty, besonders cool sind aber große Plakate, mit denen die werdende Mama direkt empfangen wird. Diese könnt ihr einfach drucken lassen, vorher geht es aber an die Gestaltung. Was kann auf einem Plakat stehen? Hier gibt es jede Menge unterschiedlicher Möglichkeiten. Ihr könnt auf das Plakat einfach einen Willkommensspruch schreiben. Das ist eigentlich sogar ein Must-have, denn so weiß die werdende Mama direkt, wo sie hier gelandet ist.

„Herzlich Willkommen zur besten Babyparty der Welt – heute wirst du auf all das vorbereitet, was dich in den nächsten Monaten erwartet!

Ihr habt also durchaus die Möglichkeit, auf dem Plakat auch schon einen kleinen Ausblick auf die Party selbst zu geben. Vielleicht habt ihr sogar einen richtigen Ablauf für die Veranstaltung geplant, dann könnt ihr diesen auch drucken lassen. Macht so etwas wie einen zeitlichen Ablaufplan, aber natürlich mit einem Zwinkern im Auge. Ihr könnt hier beispielsweise notieren, wie die Spiele heißen, wer die Spiele leiten wird und worauf sich die werdende Mama freuen kann. Ebenfalls toll sind Plakate mit Namensvorschlägen, wenn der Name vielleicht noch nicht feststeht oder noch nicht bekannt ist. Bei der Gestaltung könnt ihr euch freie Hand nehmen. Wenn ihr online etwas drucken lasst, dann ladet ihr einfach das Bild hoch und könnt es auf dem Plakat anordnen. Der Vorteil dabei ist, dass ihr so gleich mehrere Plakate für die Babyparty gestalten könnt. Durch das Scan-Verfahren ist es auch möchte, beispielsweise selbst zu malen und über eine App das Bild als Scan auf den Computer zu bringen. Ihr könnt dann auswählen, in welcher Größe das Plakat gedruckt werden soll. Übrigens: Eine richtig tolle Idee ist es, beispielsweise für die werdende Mama ein Fotoposter zu erstellen, auf dem alle Ultraschallbilder zu sehen sind. Vielleicht hat einer von euch die Möglichkeit, heimlich an die Bilder zu kommen und diese zu einer Collage anzuordnen. Dieses Plakat wird auf jeden Fall seinen Ehrenplatz finden. Es gibt also so viele tolle Dekorationsideen für die Babyparty, dass es durchaus empfehlenswert ist, sich für die Planung ausreichend Zeit zu nehmen. Nur so könnt ihr sichergehen, dass ihr auch den Druck rechtzeitig bis zum Termin der Party nach Hause geliefert bekommt.